Stilvoll gewinnt

Immer legerer geht es in den Büros Deutschlands zu. Doch Kleider machen bekanntlich Leute und so ist es eben doch ein Unterschied, ob ich inI einer Jogging-Hose vom Designer oder im klassischen Hosen-Anzug ins Büro gehe. Das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen. Fashion-Statements gehören in die Freizeit, weil sie unter Umständen zu sehr von der eigenen Leistung ablenken.

Das ist auch die Meinung der Modedesignerin Jette Joop, wie sie neulich dem Handelsblatt in einem Interview verriet. Sie glaubt, dass Hosen bei Frauen im Berufsleben professioneller wirken, weil sie damit Kompetenz ausstrahlen. Die Weiblichkeit können Frauen dezent mit einem taillierten Blazer, schicken Ohrringen, eleganten Schuhe oder einer schönen Frisur in Szene setzen. 

Eine schmal geschnittene Hose sieht ihrer Ansicht nach immer gut aus. Auf keinen Fall sollte man Körperfülle mit Stoff kaschieren, denn das gibt noch mehr Volumen. Männer können mit hellen Hemden oder Längsstreifen Problemzonen überspielen. Sie sollten aber auch ihre Krawatte im Auge behalten, denn sie gilt immer noch als Ausdruck von Seriosität und sagt viel über den Menschen aus. Ebenso sind Schuhe extrem wichtig, denn sie zeigen, ob man Stil hat, konservativ ist oder sich pflegt. 

Nicht vernachlässigen sollte man das „Darunter“. Jette Joop rät Männern zu eng anliegenden Boxershorts –aber bitte ohne Tiermotive. Denn wer  möchte Snoopy sehen, wenn die Hose beim Setzen verrutscht? Frauen sollten auf einen gut sitzenden BH achten, denn nur so sitzt die Bluse auch richtig.

 

Stress beim morgendlichen Anziehen vermeidet man, wenn man sich in Ruhe ein paar Outfits im Kleiderschrank zurechtlegt. Je nach Laune und danach, was man kommunizieren möchte, kann man dann morgens stressfrei das passende Outfit für den Tag auswählen. Inspirieren lassen sollten sich auch Männer. Dabei helfen Stilikonen wie Cary Grant oder manchmal eine Modezeitschrift.

Download
RS-Newsletter_März_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.0 KB

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Dieser Newsletter wurde von Ruth Steinert im März 2015 veröffentlicht.
Dieser Newsletter wurde von Ruth Steinert im März 2015 veröffentlicht.

Kontaktdaten

Ruth Steinert - Finanzexpertin

ANSCHRIFT

Marianne-Plehn-Straße 18

81825 München

REGULÄRE GESCHÄFTSZEITEN

Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr

FESTNETZ

+49 (0)89 - 68 05 08 38

HANDY

+49 (0)170  - 34 53 805

FAX

+49 (0)89 - 68 05 08 39

MAIL 

office@ruthsteinert.de

Social Media

Ruth Steinert auf Twitter

Ruth Steinert auf Xing

Ruth Steinert auf Facebook

Die Finanzthemen jeden Monat kostenfrei als Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ihre persönlichen Daten einsehen

Ihr geschützter Online-Account öffnet sich in einem zweiten Browser!