Carola Gräfin von Schmettow wird Vorstandssprecherin bei HSBC Trinkhaus

Für den Vorstand der Privatbank HSBC Trinkaus wird künftig eine Frau sprechen. Carola Gräfin von Schmettow wurde auf der Hauptversammlung der Bank zur Sprecherin des Vorstands ernannt. Die fünffache Mutter ist seit 2006 Mitglied des Vorstands und dabei für das Kapitalmarktgeschäft zuständig, das dem Bankhaus gutes Geld einbringt. Sie startete 1992 als Händlerin bei HSBC Trinkhaus und ist eine der wenigen Frauen in Führungspositionen in der deutschen Finanzindustrie. Ebenso sitzt sie im Frankfurter Börsenrat und einigen Aufsichtsräten.


DIESEN ARTIKEL TEILEN

Dieser Newsletter wurde von Ruth Steinert im Mai 2015 veröffentlicht.
Dieser Newsletter wurde von Ruth Steinert im Mai 2015 veröffentlicht.